Online Sprechstunde: Einfach. Zeitgemäss. Flexibel

(Basel ExpressOktober, 2021): Die Erfahrungswerte der letzten Jahre zeigen, dass Online Sprechstunden vor allem bei Frauen auf eine grosse Akzeptanz stossen und sie den Service gerne und verstärkt nutzen.

Durch die nach wie vor bestehende Corona-Situation hat sich der Trend zusätzlich verstärkt – der Video-Call erlebt aktuell seine Sternstunde. 

Dr. med. Jutta Harder

Tatsächlich ist es bei wenig komplexen Fragestellungen nicht immer unbedingt notwendig, die gynäkologische Praxis persönlich aufzusuchen. Aus diesem Grund bietet Dr. med. Andrea Niggemann-Brunner in ihrer Praxis jeweils am Donnerstagvormittag die Möglichkeit einer Online Sprechstunde an, welche von Frau Dr. med. Jutta Harder geleitet wird.

«In unserer Videosprechstunde können die Patientinnen online mit uns sprechen, Fragen rund um Verhütung, Schwangerschaft, Kinderwunsch, Hormone und Frauenkrankheiten stellen oder sonstige Anliegen erörtern. Dafür müssen sie nicht extra in die Praxis kommen, sparen sich Anfahrt und Wartezeiten und können ihre Anliegen ganz bequem von zu Hause oder jedem anderen Ort besprechen. Die Organisation eines Babysitters entfällt und den Arbeitsplatz muss man auch nicht für mehrere Stunden verlassen», weiss die Gynäkologin zu berichten.

Das Angebot der Online Sprechstunde ist von der Krankenkasse anerkannt. Die Anmeldung funktioniert unkompliziert über einen Link, damit nichts extra installiert werden muss. Selbstverständlich ist das System «safe» und unterliegt einem strengen Datenschutz.

 

Minimal-invasive Eingriffe –
frischer aussehen, ohne «gemacht» zu wirken

Hier ein paar Methoden, mit denen in der Praxis von Dr. med. Andrea Niggemann-Brunner zufriedenstellende Ergebnisse erzielt werden.

 

Sofort-Effekt mit Botulinumtoxin

Im Laufe der Zeit verändert sich die Haut, wird trockener, empfindlicher und verliert an Elastizität – erste Fältchen bilden sich. Stress, Schlafmangel, eine Schwangerschaft (Hormon-Veränderungen), Krankheit (bei Einnahme von bestimmten Medikamenten) oder zu starke emotionale Mimik können die Hautalterung beschleunigen. Mit Botulinumtoxin wird ein Sofort-Effekt bewirkt, der die Haut sichtbar glättet und ihr ein entspanntes Aussehen verleiht. Selbst im Falle von Zornes- und Stirnfalten ist das Resultat beeindruckend.

 

Skin Rejuvenation –
wenn kosmetische Feuchtigkeitspflege an ihre Grenzen stösst

Sonne, Umwelteinflüsse und die natürliche Zellalterung führen dazu, dass unsere Haut mit der Zeit ihre umfassende Schutzschild-Funktion verliert. Von Elastizität ist keine Spur mehr vorhanden, zahlreiche Fältchen haben sich rund um die Augen gebildet und erste tiefere Falten zeichnen sich ab. Die teure Creme hat, entgegen allen Versprechungen auf der Verpackung, versagt.

Jetzt empfiehlt sich der Einsatz eines fraktionierten Lasers, der höchst präzise arbeitet: Reiz- und schmerzarm dringen energiereiche Lichtimpulse tief in das Gewebe der Haut ein, wo sie gezielt mittels Wärme wirken und dazu beitragen, dass die körpereigene Erneuerung der Zellen angeregt wird. Aus der Tiefe heraus heilt die Haut sich praktisch ganz von selbst, da sich das Gewebe verjüngt. Das Resultat ist eine deutlich geglättete, gestraffte Haut und ein Blick in den Spiegel, der wieder Freude bereitet.

 

PRP-Gesichtsmaske kombiniert mit Laser für den ultimativen Frischekick

Wer auf der Suche nach einem frischeren Aussehen ist und gleichzeitig den Fältchen zu Leibe rücken möchte, ist mit der Kombination von Laser und PRP gut beraten. PRP ist die biologische Alternative zu Fillern, Hyaluronsäure oder Botulinumtoxin. Das sogenannte Vampir-Lifting ist zu 100% natürlich und ideal für alle, die mit ihrem Aussehen unzufrieden sind und sich ausgelaugt fühlen.

Nach zwei Sitzungen, im Abstand von 4 bis 6 Wochen, mit dem fraktionierten ErbiumYAG als Peeling und PRP als 15-minütige Maske ist das Ziel meistens erreicht. Eine schnelle, einfache und langanhaltende Behandlung, ganz ohne Nadeln und Schmerzen.

 

Print Version (PDF)
Kontakt





    *Pflichtfelder

    Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Angaben zur Abwicklung des Vorgangs genutzt und elektronisch gespeichert werden. Ausführliche Ausführliche Hinweise zum Datenschutz.

    hin.ch Humane Papillomaviren
    Praxis
    Weisse Gassse 3
    4051 Basel

    Dr. med. Andrea Niggemann-Brunner
    in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Sege

    • 4051 Basel
    • Weisse Gasse 3
    Anfahrtsbeschreibung
    Öffnungszeiten
    • 07.40 – 17.00 Uhr
    • 07.30 – 12.00 Uhr, Nachmittags geschlossen
    • 07.40 – 17.00 Uhr
    Telefonzeiten
    • 08.00 – 12.00 und 14.00 – 16.30 Uhr
    • Nachmittags geschlossen